Donnerstag, 27. April 2017
 

Konsul Otto EckartDer Stifter

Otto Eckart entstammt einer alten Unternehmerfamilie, die über Generationen zunächst als Gastwirte und Posthalter, später im Nahrungsmittelbereich tätig war. 25 Jahre war er Chef der Pfanni Werke Otto Eckart KG. 1996 errichtete er die Stiftung Otto Eckart mit dem Ziel, seine vielfältigen sozial-karitativen, umweltbe-zogenen und kulturellen Aktivitäten zusammenzufassen und langfristig sicherzustellen. Aufgrund der schon lange andauernden Tätigkeit als Honorarkonsul von Guatemala liegt ein regionaler Schwerpunkt seiner Stiftungsarbeit in Mittelamerika, den anderen verbindet er mit seiner bayerischen Heimat.

Kamingespräch am 26.April 2012 mit der Fresenius Hochschule hier

 
Logo Otto Eckart