Charity-Event für HORIZONT mit Jutta Speidel

Bericht in der tz am 3.8.2017

Am 01.08.2017, um 17:00 Uhr, fand im Münchner Flagship Store von Georg Jensen in der Maffeistr. 4, eine große Spendenübergabe an Jutta Speidel zugunsten ihres gemeinnützigen Vereins HORIZONT statt. Im diesem Rahmen berichtete die bekannte Schauspielerin über ihre Motive zur Gründung von HORIZONT, die bisherige Entwicklung und ihre Pläne für die Zukunft berichten.

HORIZONT schafft seit 20 Jahren echte Perspektiven für obdachlose Mütter und ihre Kinder in München. Im HORIZONT-Haus finden sie Wohnraum, Schutz und ganzheitliche Betreuung, bis sie ihr Leben wieder selbst in die Hand nehmen können. Aktuell baut HORIZONT ein weiteres Haus für sozial benachteiligte Münchner Familien.

An der Spende in Höhe von 10.000.- € beteiligen sich neben dem seit zwei Jahren in München vertretenem dänischen Silberschmiede-Unternehmen Georg Jensen auch die Stiftung Otto Eckart, die Dr. Rudolf und Christa Castringius Kinder- und Jugend-Stiftung und das Hilfswerk St. Fortunat e.V.. Mit dem Geld soll einen Teil der soziokulturellen Einrichtungen finanziert werden, die im HORIZONT-Neubau am Domagkpark geplant sind.

Im Sommer 2018 wird das neue HORIZONT-Haus eröffnet. Es ist auf dauerhaftes Wohnen ausgerichtet und unterscheidet sich mit seinem offenen Konzept vom bestehenden HORIZONT-Haus, das eine geschützte Einrichtung ist. Neben 48 Wohnungen entstehen hier eine Kinderkrippe, ein Kindergarten, Raum für vielfältige Bildungsprogramme und Schulförderung, ein Tagescafé, eine Kulturbühne, Kinder- und Jugendwerkstätten sowie ein Erlebnisgarten mit Naturspielplatz. Dieses soziokulturelle Angebot fördert den regen Austausch mit der Nachbarschaft und geht damit noch einen Schritt weiter in dem Ziel, sozial benachteiligte Familien nachhaltig zu integrieren

Bislang konnte HORIZONT mehr als 2.000 obdachlose Menschen in ein selbstbestimmtes Leben begleiten. HORIZONT ist ein freier Träger und in der Stadt München anerkannter und zuverlässiger Partner in der Bekämpfung von Obdachlosigkeit. Für das intensive Engagement ist HORIZONT auf Spenden von Privatpersonen, Unternehmen und Förderstiftungen angewiesen.

Kontakt HORIZONT e.V. Iris Fellner (Fundraising/Öffentlichkeitsarbeit) Fürstenstr. 5, 80333 München Tel 089 23 888 39 – 16 Mail: i.fellner@horizont-ev.org www.horizont-ev.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.